Hallo meine Lieben,

wie ihr bestimmt schon wisst, geht Mr. Blume wieder zur Schule. Nein nicht zu einer normalen Schule, sondern zur Meisterschule. Und was benötigt man, wenn man in der Schule ist? – Schulbücher? Natürlich benötigt man die auch, aber was doch viel wichtiger ist, ist das mega leckere und gesunde Schulbrot. Dieses muss vor Nährstoffen nur so strotzen uns selbstverständlich auch noch schmecken.

Falls ihr euch jetzt fragt, wie das gehen soll und wo ich das Brot her bekomme, habe ich hier die Antwort. Ich backe das Brot für Mr. Blume selbst. Und habe gleich mit dem ersten Brotrezept einen Volltreffer gelandet, den ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Das Rezept habe ich bei „Projekt: Gesund leben“ gefunden und mich gleich verliebt, aber seht selbst:

Buttermilchbrot

20180203_072311.jpg

Zutaten für ein kleines Brot:

  • 150 g Haferflocken
  • 400 g Dinkelvollkornmehl
  • 500 ml Buttermilch
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 2 TL Brotgewürz
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Apfelessig

Zuberreitung:

  1. Vermischt zunächst alle trockenen Zutaten miteinander.
  2. Gebt jetzt die Buttermilch und den Essig hinzu und verknetet alles, bis es ein guter und homogener Teig ist.
  3. Formt nun mit dem Teig ein Brot oder gebt ihn in eine Backform. Stecht mit einer Gabel euer Brot noch ein und backt es dann im nicht vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) für eine Stunde.
  4. Wenn euer Brot nach dem Backen ausgekühlt ist, dürft ihr es selbstverständlich anschneiden und nach euren Wünschen belegen. Am besten genießt ihr es natürlich mit einem leckeren Aufstrich und einer netten Gemüsebeilage.

Ich wünsche euch einen guten Appetit und schickt mir doch gerne eure Brotideen, das würde mich sehr freuen!

Bis bald

Eure Nisi Blume

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Buttermilchbrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s